Zur Beziehung von Kirche und Staat

Politische Betrachtungen. Mit Buchautor Niko Alm.
Wien
BSA Alsergrund
Monday,
16
.9.
2019
19.00 Uhr

BO der SP Alsergrund

1090 Wien, Alserbachstr. 23

Religion ist Privatsache. Gleichzeitig gestaltet der Staat in vielen Aspekten die Ausübung von Religion in unserem Land: in dem er Freiheiten garantiert, aber dort Grenzen setzen muss, wo es um die Freiheiten der anderen geht. Insbesondere die katholische Kirche - Stichwort Konkordat - hat noch einmal eine ganz besondere Rolle und Privilegien. Religion ist aber auch ein politisches Thema geworden, vor allem wenn es um Immigration geht. Genug Aspekte, sodass aus sozialdemokratischer Sicht eine klare Haltung nötig ist. Wir haben den Buchautor Niko Alm für unsere Diskussion eingeladen.

Die Sozialdemokratie hat mit den Freidenkern eine  lange weltanschauliche Verbindung zu einer klar säkularen Ausrichtung, und Freidenker sind auch an diesem Abend mit dabei.

Die Veranstaltung wird vom BSA Alsergrund gemeinsam mit der Sektion E.L.F. durchgeführt.